Informationen zur Batterie- und Elektrogeräteentsorgung sowie Modellbauartikeln

Wichtige Information zur Rückgabe von Altbatterien
   
Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Durch das Mülleimersymbol werden schadstoffhaltige Batterien gekennzeichnet sowie der Umstand, dass Batterien nicht über den  Hausmüll sondern fachgerecht entsorgt werden müssen. Endnutzer sind zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet. Wir haben Sie darauf hinzuweisen, dass Batterien nach Gebrauch an uns unentgeltlich zurückgegeben werden können. Sie können daher Altbatterien zur fachgerechten Entsorgung an uns übersenden:
Meik Gebauer Elektronischer Vertrieb e. K.
Inhaber: Meik Gebauer
Friedrichshüttenstraße 6
D-57548 Kirchen- Wehbach

Bei Lithium-Polymer Akkus sind folgende Punkte zu beachten:

1. Nur vollkommen entleerte Akkus in die Entsorgung geben!
2. Die Pole sind mit einem Klebestreifen gegen Kurzschluss zu sichern!
3. Nur in einer Luftpolsterfolie oder Original-Verpackung in den Entsorgungsbehälter geben!

Kennzeichnung


In der Nähe zum Mülleimersymbol befindet sich die chemische Bezeichnung der in der Batterie enthaltenen Metalle. "Cd" steht für Cadmium, "Pb" für Blei und "Hg" für Quecksilber.

Elektro- und Elektronikgeräte
Informationen für private Haushalte nach ElektroG

Seit dem 24.03.2006 dürfen Elektroartikel (gekennzeichnet durch das Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne) gemäß § 6 Absatz 1 Satz 1, § 17 Absatz 1 und 2 ElektroG nicht mehr dem Hausmüll zugeführt werden. Bringen Sie Elektroartikel nach ihrer Lebensdauer zu Ihrer regionalen Sammelstelle. Die Rücknahme ist für Endverbraucher kostenlos.

Das Elektro-und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) enthält eine Vielzahl von Anforderungen an den Umgang mit Elektro-und Elektronikgeräten. Die Wichtigsten sind hier zusammengestellt.

1. Getrennte Erfassung von Altgeräten
Elektro-und Elektronikgeräte, die zu Abfall geworden sind, werden als Altgeräte bezeichnet. Besitzer von Altgeräten haben diese einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen. Altgeräte gehören insbesondere nicht in den Hausmüll, sondern in spezielle Sammel-undRückgabesysteme.

2. Batterien und Akkus
Besitzer von Altgeräten haben Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, im Regelfall vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen. Dies gilt nicht, soweit die Altgeräte bei öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern abgegeben und  dort zum Zwecke der Vorbereitung zur Wiederverwendung von anderen Altgeräten separiert werden.

3. Möglichkeiten der Rückgabe von Altgeräten
Besitzer von Altgeräten aus privaten Haushalten können diese bei den Sammelstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger oder bei den von Herstellern oder Vertreibern im Sinne des ElektroG eingerichteten Rücknahmestellen abgeben.  Ein Onlineverzeichnis der Sammel-und Rücknahmestellen finden Sie hier: https://www.ear-system.de/ear-verzeichnis/sammel-und-ruecknahmestellen.jsf

4. Datenschutz-Hinweis
Altgeräte enthalten häufig sensible personenbezogene Daten. Dies gilt insbesondere für Geräte der Informations-und Telekommunikationstechnik wie Computer und Smartphones. Bitte beachten Sie in Ihrem eigenen Interesse, dass für die Löschung der Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten jeder Endnutzer selbst verantwortlich ist.

5. Bedeutung des Symbols „durchgestrichene Mülltonne“
Das auf den Elektro-und Elektronikgeräten regelmäßig abgebildeten  Symbol  einer durchgestrichenen Mülltonne



   
weist darauf hin, dass das jeweilige Gerät am Ende seiner Lebensdauer getrennt vom unsortierten Siedlungsabfall zu erfassen ist.

6. Hersteller-Registrierungsnummer
Als Hersteller im Sinne des ElektroG sind wir bei der zuständigen Stiftung Elektro-Altgeräte Register  (Benno-Strauß-Str. 1, 90763 Fürth) unter der folgenden Registrierungsnummer registriert: DE 41001416.

 
 
Hinweise zu Modellbauartikeln

Modellbauartikel sind keine Spielwaren und nicht für die Nutzung durch Kinder unter 14 Jahren geeignet. Informieren Sie sich ausführlich über die Pflichten und Risiken die durch die Nutzung von Modellbauartikeln entstehen. Besonders Modellbauhubschrauber sind komplexe Maschinen welche gewissenhafter Wartung und Handhabung bedürfen.


Haftpflichtversicherung

Vor Inbetriebnahme Ihres RC-Modelles stellen Sie sicher, dass der Betrieb durch Ihre Haftpflichtversicherung gedeckt ist. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrer Versicherung.

* incl. tax, plus shipping costs

** for the payment method prepayment from the day after the customer´s payment instruction; for other payment methods from the day after the conclusion of the contract